Bezirksliga: 13.10.2018 – Gelungener Saisonauftakt

Am Samstag den 13.10.2018 fand in Schwäbisch Gmünd der Saisonauftakt der Bezirksliga III statt. Für die Radballer des 1.FC Normannia Gmünd treten in dieser Saison drei Mannschaften an. Gmünd IV bestehend aus F. Dangelmaier und M. Khoeiklang zeigen im ersten Heimspieltag eine sehr gute Leistung und können vier Spiele gewinnen. Lediglich gegen Gmünd III, bestehend aus P. Botsch und A. Feiler, mussten sie Punkte abgeben und spielten unentschieden. Mit den erreichten 13 Punkten platzieren sie sich direkt an der Tabellenspitze und versuchen nun diesen Platz zu verteidigen. Die dritte Mannschaft zeigt nach ihrem Unentschieden gegen den nun aktuellen Tabellenführer eine sehr solide Leistung und gewinnt zwei weitere Spiele. Sie reihen sich mit sieben Punkten in der oberen Tabellenhälfte ein. Die letzte der drei Gmünder Mannschaften Gmünd II, bestehend aus D. Gamber und S. Bläse zeigen eine vergleichbare Leistung und können ebenfalls zwei Siege einfahren. Zusammengefasst sind die Normannen mit ihrem Saisonauftakt sehr zufrieden und wollen ihre Leistung beim nächsten Heimspieltag am 17.11. wiederholen.

Menü